Entspannt mit mir ins Wochenende

Eine wunderschöne Gegend an der Grenze von Kanada und Amerika ist das Gebiet der 1000 Islands:

eine der über 1000 Inseln

Do not spoil what you have by desiring what you have not; remember that what you now have was once among the things you only hoped for.
— Epicurus

Diesem Spruch kann ich nur zustimmen: Der Besitzer der Insel auf dem Foto hat vielleicht früher von einer eigenen Insel geträumt. Und auch wenn sie noch so klein ist, ist es doch seine eigene Insel. Und wie süß ist bitte das kleine Häuschen mit der roten Tür darauf? Auf dem Bild siehst Du eine der über 1800 Inseln, die sich in der Grenzregion von Kanada und USA befinden. Das Gebiet nennt sich 1000 Islands. Vielleicht kennst Du auch das Thousand Island Dressing? Das wurde angeblich dort erfunden. Was dies mit den Inseln jedoch zu tun hat, konnte mir keiner so genau erklären…

Die Inseln liegen auf einer Länge von 80 km im Oberlauf des St. Lawrence Stroms / Ontario See. Die grösste Insel ist Wolfe Island mit einer Größe von 124 Quadratkilometer. Auf einer Bootsfahrt an den Inseln vorbei habe ich erfahren, dass sich eine Insel “Insel” nennen darf, wenn auf ihr mindestens ein Baum steht und sie das ganze Jahr über aus dem Wasser herausragt. Die Inseln sind zum Teil unbewohnt, zum Teil mit prächtigen Häusern versehen.

Boldt Castle auf Heart Island

Das bekannteste Haus ist wohl Boldt Castle. Dies ist ein Schloss, das auf der Insel Heart von George C. Boldt erbaut wurde und eine sehr große Touristenattraktion. George Boldt, ein reicher Hotelbesitzer aus New York mit deutschen Wurzeln, hatte dieses Schloss bis 1904 für seine Frau erbauen lassen. Bevor die Bauarbeiten jedoch komplett fertig gestellt wurden, verstarb seine Frau und er setzte nie wieder einen Fuß auf die Insel. Mittlerweile ist die kleine Insel mit ihrem Schloß ein beliebtes Ausflugsziel und nur mit dem Boot zu erreichen. Da Heart Island auf US-amerikanischen Boden liegt, wurde dort auch eine Kontrollstelle der amerikanischen Zoll- und Grenzschutzbehörde eingerichtet. Möchte man das Boldt Castle besichtigen, muß man auf der kleinen Insel offiziell nach Amerika einreisen und bei Verlassen wieder nach Kanada einreisen.

Hab ein schönes und entspanntes Wochenende!

Liebe Grüße

Ulrike