Entspannt mit mir ins Wochenende

Barfuß laufen macht Spaß und ist auch noch gesund! Wie man dabei auch noch entspannen kann, das möchte ich Dir hier erzählen:

Sonnenuntergang im Juli

Ich ging nur hinaus, um einen Spaziergang zu machen, beschloss dann aber doch, bis zum Sonnenuntergang draußen zu bleiben. Denn durch das Hinausgehen, so merkte ich, ging ich eigentlich nach drinnen.
— John Muir

Die Sommertage laden geradezu dazu ein, die Schuhe auszuziehen und auch mal barfuß zu gehen. Das Kitzeln der Grashalme an den Fußsohlen oder mit den Zehen im Sand spielen, das ist pure Freiheit für die Füße. Barfuß laufen ist auch noch sehr gesund: es stärkt die Fußmuskulatur und wirkt sich auch positiv auf die Körperhaltung aus. Ich finde, es tut Körper und Seele gut und wir sollten es uns öfter gönnen.

Vielleicht magst Du ja mal beim Barfuß laufen eine Art des meditativen Gehens ausprobieren, indem Du beobachtest:

  • wie Du gehst (berühren zuerst die Fersen den Boden oder trittst Du zuerst mit den Ballen auf?)

  • ob und wie Du Deine Füße abrollst

  • wie sich der Untergrund anfühlt

  • wo Deine Gedanken gerade sind

  • beobachte auch Deinen Atem und versuche im Atemrhythmus zu gehen

Dies ist eine wunderbare Möglichkeit, sich in Bewegung zu entspannen. Bei den meisten anderen Entspannungstechniken liegt oder sitzt man und bewegt sich nicht viel. Diese Art des meditative Gehens funktioniert natürlich ebenso wenn Du Schuhe anhast.

Du kannst auch zu Hause etwas für Deine Füße tun: 

  • stell Dich einen Moment aufrecht hin und spüre den Kontakt Deiner Fußsohlen mit dem Boden

  • beobachte, wie Du mit Deinen Fußsohlen auf dem Boden stehst

  • verlagere Dein Gewicht Richtung Fersen, Zehenspitzen, Außen- und Innenkanten der Füße ohne den Kontakt zum Boden zu verlieren

  • spreize Deine Zehen ganz auf

  • kralle deine Zehen ein

  • versuche einen Stift oder ein Taschentuch nur mit Deinen Zehen aufzuheben

Unsere Füße tragen uns durch den ganzen Tag - durch das ganze Leben. Und gesunde Füße tragen zur allgemeinen Fitness bei. Deshalb kannst Du öfter diese Übungen ausprobieren, damit Du weiterhin munter durchs Leben schreiten kannst. Deine Füße freuen sich!

Ich wünsche Dir ein entspanntes und sommerliches Wochenende! 

Liebe Grüße

Ulrike