veganes Sushi einfach selbst machen

Für mich hat Sushi zubereiten etwas Meditatives. Beim Vorbereiten von Sushi kann ich mich wunderbar entspannen und habe auch noch etwas Leckeres hinterher zum Essen.

Sushi selbst zubereiten, ist gar nicht so schwer! Ich zeige Dir gerne, wie es geht: 

veganes Sushi - einfach lecker!

veganes Sushi - einfach lecker!

Die meisten Sushi werden mit rohem Fisch zubereitet. Doch es gibt vielleicht auch einige Gründe für vegetarisches und/oder veganer Sushi:

  • Du magst keinen rohen Fisch

  • Du möchtest z.B. aufgrund Deiner Schwangerschaft darauf verzichten

  • Du kannst die Reste im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag nochmal genießen

  • Du kannst in Deiner Region keinen absolut frischen Fisch kaufen

Vegetarisches und/oder veganes Sushi schmeckt unglaublich lecker und Du wirst den Fisch darin überhaupt nicht vermissen. Beim vegetarischen Sushi kann man noch etwas Majonäse auf das Noriblatt streichen. Dies verstärkt noch etwas den Geschmack. Oder man gibt ein Omelette (Tamagoyaki) in Streifen geschnitten hinein. 

Hier mein Rezept für veganes Sushi:

vegetarisches Sushi selber machen - Zutaten für 4 Personen:

  • 600g Sushireis

  • 4 Esslöffel Reisessig

  • 3 Esslöffel Zucker

  • 1/2 Teelöffel Salz

  • Noriblätter

veganes Sushi selber machen - Zutaten für die Füllung:

  • 1 rote Paprika

  • 1 Gurke (am besten in Bio-Qualität, dann kannst Du die Schale dranlassen für mehr Geschmack)

  • 1 reife Avocado

veganes Sushi selber machen - Zubehör:

Sushi-Matte, Esslöffel, Teelöffel, Arbeitsbrett, grosses scharfes Messer, Reiskocher oder Topf, Sparschäler, Sojasauce und Wasabi zum Eindippen

Zubereitung Sushi-Reis:

  • Reis insgesamt drei mal waschen und immer wieder das Wasser wechseln

  • Reis im Wasser (im Verhältnis 1:1) einweichen lassen für 30-60 Minuten

  • im Reiskocher oder im Topf den Reis kochen

  • in der Zwischenzeit den Reisessig, Zucker und Salz aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat

  • vorsichtig den Reisessig mit dem gekochten Sushi-Reis vermischen und den Reis so schnell wie möglich auskühlen lassen. Ansonsten wird der Reis zu weich, zu naß und klebrig.

    Tipp: Den Sushi-Reis während der Sushi-Rollen-Anfertigung mit einem feuchten Küchentuch abdecken.

Vorbereitung veganes Sushi:

  • Gurke längs halbieren, Kerne entfernen und in Streifen schneiden

  • Paprika ebenfalls in Streifen schneiden

  • Avocado halbieren, Stein entfernen und auch in Streifen schneiden

Veganes Sushi selber machen - Anleitung:

  • Sushi-Matte so hinlegen, dass die Nähte horizontal liegen und die flache Seite nach oben zeigt

  • 1 Noriblatt mit der rauhen Seite nach oben auf die Sushi-Matte legen

Sushi-Matte

Sushi-Matte

 

  • Reis auf dem Noriblatt verteilen, bis ca. 3/4 bedeckt ist
    Tipp: die Hände mit Wasser befeuchten, dann klebt der Reis nicht so an den Fingern und lässt sich besser verteilen

  • Gurke, Paprika und Avocado auf ca. das vordere Drittel der Reisfläche verteilen

  • sanft die Sushi-Matte einmal umklappen

Sushi rollen

Sushi rollen

 

  • Noriblatt ohne die Sushi-Matte sanft und ohne zu viel Druck bis zum Ende rollen

  • Sushi-Rolle in die Sushi-Matte einrollen und mit sanftem Druck pressen, dabei die Rolle immer wieder drehen, ansonsten gibt es eckige Sushi

  • Sushi-Rolle ausrollen und zur Seite legen

  • weitere Sushi-Rollen herstellen

  • Sushi-Rollen mit einem großen in Wasser getauchten Messer durchschneiden

Sushi-Rollen immer in der Mitte schneiden

Sushi-Rollen immer in der Mitte schneiden

Tipp: die Rolle jeweils immer in der Mitte durchschneiden, somit bleiben die Zutaten an Ort und Stelle.

Sushi-Rollen lassen sich ganz unterschiedlich befüllen. Lass Deiner Kreativität freien Lauf. Probier es einfach mal aus!

Ich hoffe, mit meiner Anleitung konnte ich Dir zeigen, wie Du ganz einfach Sushi selbst machen kannst. Es ist einfacher, als es aussieht. Egal, ob vegetarisch, vegan oder mit frischem Fisch, lass es Dir schmecken!

veganes Sushi Rezept.jpg

pdf zum Runterladen

Hier habe ich noch die Anleitung als pdf zum Ausdrucken für Dich: Anleitung veganes Sushi einfach selbst machen

Viel Spaß beim Sushi selber machen! Ich freue mich auf Fotos, wenn Du es ausprobiert hast. 

Ulrike